Top

Schule geschlossen bis 19.04.2020. Damit entfallen an unserer Schule alle Termine. Update 20.03.2020: Informationen für Eltern Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus - Lesen! Update 19.03.2020: Konsequenzen für Erziehungsberechtigte – Notfallbetreuung  Formblatt zur Notbetreuung von Kindern an Schulen und Kitas (akt. 19.03.2020) Update 18.03.2020: Die Schuleinschreibung 2020 findet ohne Präsenz der Eltern und Kinder an der Schule statt. Sie erhalten alle Anmeldeunterlagen per Post! - Mehr lesen Update 17.03.2020: Aktuelle Hinweise - Zwischenstand - ESIS Brief 13.03.2020: Schule geschlossen bis 19.04.2020

Sehr geehrte Eltern der künftigen Erstklässler, wegen „Corona“ muss sich leider auch die Art und Weise der Schuleinschreibung ändern. Die Eltern müssen nicht und dürfen nicht Ihre Kinder am 25. März in der Schule vorstellen. Unter den gegebenen Umständen ist eine persönliche Anmeldung Ihres Kindes durch einen Erziehungsberechtigten nicht möglich und muss daher schriftlich erfolgen.  Dazu erhalten Sie zeitnah eine schriftliche Aufforderung und die entsprechenden Formulare. Diese sind mit weiteren Unterlagen bis 31. März 2020 per Post oder E-Mail an die St.-Nikola-Grundschule zu senden. Sie können die Unterlagen auch direkt in den Briefkasten

ESIS-Informationsschreiben per kostenloser ESIS-App Liebe Eltern, ab sofort werden Ihnen sämtliche ESIS-Informationsschreiben zusätzlich zum E-Mail Versand auch über die ESIS-App (für die Plattformen iOS, Android und Windows Phone) zur Verfügung gestellt. Angezeigt wird der erste PDF-Anhang. Beim Lesen der Info wird automatisch eine Rückmeldung über den Erhalt der Information erzeugt. Die ESIS-App zeigt ohne umständliches Anmelden an funktionsüberladenen und komplizierten Portalen direkt die Infos sowie wichtige Informationen der Schule aktiv an. Sie können die ESIS-App kostenlos downloaden und bekommen dann auf dem Smartphone signalisiert, dass ESIS-Aussendungen erfolgt sind. Mehr Info und zur Anmeldung -> Info

Das Gartenamt der Stadt Regensburg hat aufgrund größerer Schäden das Klettergerüst auf dem Pausenhof sperren lassen. Ein Reparatur ist wohl nicht wirtschaftlich. Das heißt, dass ein neues Klettergerüst beschafft und montiert werden muss. Bisher sind dazu allerdings noch keine Haushaltsmittel vorhanden. Die Kinder werden wohl längere Zeit ohne dieses Spielgerät auskommen müssen.