Top

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2020/2021

Sehr geehrte Eltern der künftigen Erstklässler,

wegen „Corona“ muss sich leider auch die Art und Weise der Schuleinschreibung ändern. Die Eltern müssen nicht und dürfen nicht Ihre Kinder am 25. März in der Schule vorstellen.

Unter den gegebenen Umständen ist eine persönliche Anmeldung Ihres Kindes durch einen Erziehungsberechtigten nicht möglich und muss daher schriftlich erfolgen.

 Dazu erhalten Sie zeitnah eine schriftliche Aufforderung und die entsprechenden Formulare. Diese sind mit weiteren Unterlagen bis 31. März 2020 per Post oder E-Mail an die St.-Nikola-Grundschule zu senden. Sie können die Unterlagen auch direkt in den Briefkasten der Schule einwerfen.

Bei Fragen („Korridorkind“, Rückstellung, Gastschulantrag etc.) können Sie selbstverständlich bei uns anrufen (Telefonsprechstunde: täglich 8.00 bis 12.00 Uhr) oder uns eine Mail schreiben. Wir beraten Sie gerne!

Andreas Reindl

(Schulleitung)