Top

Letzte Woche verließen die Schülerinnen und Schüler der St.-Nikola-Grundschule die Klassenzimmer, um etwas für die Umwelt und ihre Zukunft zu tun. An einem Projekttag zeigten die Kinder ihr Engagement für die Bewahrung der Umwelt und konnten unter Anleitung von Elisabeth Hockemeyer viel Neues erfahren und Zusammenhänge herstellen.  In der vergangenen Woche startete die erste Aufräumaktion mit den vierten Klassen der  St.-Nikola-Grundschule in Reinhausen im Rahmen der Aktion Clean-up!. Die Initiatorin Elisabeth Hockemeyer begann mit einem interaktiven Vortrag zum Thema Verschmutzung der Umwelt durch Müll. Der Schwerpunkt lag beim Plastikmüll. Die Kinder