Top

ESIS-Informationsschreiben per kostenloser ESIS-App Liebe Eltern, ab sofort werden Ihnen sämtliche ESIS-Informationsschreiben zusätzlich zum E-Mail Versand auch über die ESIS-App (für die Plattformen iOS, Android und Windows Phone) zur Verfügung gestellt. Angezeigt wird der erste PDF-Anhang. Beim Lesen der Info wird automatisch eine Rückmeldung über den Erhalt der Information erzeugt. Die ESIS-App zeigt ohne umständliches Anmelden an funktionsüberladenen und komplizierten Portalen direkt die Infos sowie wichtige Informationen der Schule aktiv an. Sie können die ESIS-App kostenlos downloaden und bekommen dann auf dem Smartphone signalisiert, dass ESIS-Aussendungen erfolgt sind. Mehr Info und zur Anmeldung -> Info

Das Gartenamt der Stadt Regensburg hat aufgrund größerer Schäden das Klettergerüst auf dem Pausenhof sperren lassen. Ein Reparatur ist wohl nicht wirtschaftlich. Das heißt, dass ein neues Klettergerüst beschafft und montiert werden muss. Bisher sind dazu allerdings noch keine Haushaltsmittel vorhanden. Die Kinder werden wohl längere Zeit ohne dieses Spielgerät auskommen müssen.

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2019/2020 ! Wir freuen uns auf die Schülerinnen und Schüler der neuen 1. Klassen und wir wünschen allen einen guten Schulstart mit viel Erfolg! Ablauf 1. Schulwoche:   Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag   1. Klassen      Ablauf 1. Schultag:   * 8.15 Uhr: Gottesdienst St.- Nikola-Kirche   * 9.00 Uhr: Gemeinsamer Beginn in der Turnhalle   * Unterrichtsschluss ca. 10.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr      2. Klassen      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr nach Gottesdienstende (11.30 Uhr)      3. Klassen      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr      8.00 bis 12.15 Uhr      8.00 bis 11.30 Uhr nach Gottesdienstende (11.30

Letzte Woche verließen die Schülerinnen und Schüler der St.-Nikola-Grundschule die Klassenzimmer, um etwas für die Umwelt und ihre Zukunft zu tun. An einem Projekttag zeigten die Kinder ihr Engagement für die Bewahrung der Umwelt und konnten unter Anleitung von Elisabeth Hockemeyer viel Neues erfahren und Zusammenhänge herstellen.  In der vergangenen Woche startete die erste Aufräumaktion mit den vierten Klassen der  St.-Nikola-Grundschule in Reinhausen im Rahmen der Aktion Clean-up!. Die Initiatorin Elisabeth Hockemeyer begann mit einem interaktiven Vortrag zum Thema Verschmutzung der Umwelt durch Müll. Der Schwerpunkt lag beim Plastikmüll. Die Kinder